Vorstand gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht einen neuen Vorstand!

Nach über 12 Jahren im Vorstand geben Diedrich Franke, Thomas Kaschny und Klaus Rauhaus ihr Amt ab. lesen Sie weiter...

Zweiter Tag des 6. Herbstmeeting in Hagen

Der 05.09.2020 war der 2. Tag des 6. Herbstmeeting.

Auch am zweiten Tag des 6. Herbstmeeting, am 05.09.2020, waren unsere Athleten wieder sehr erfolgreich. Der Wettkampf wurde wieder unter Corona bedingten Einschränkungen und Abstandsregeln durchgeführt. So war es wieder für die jungen Leichtathleten schwer in den Wettkampftag zu finden.

Die ersten Disziplinen starteten pünktlich um 11:00 Uhr leider bei strömendem Regen.

 

Vasilios Skourtis, der mit den Bedingungen nicht gut umgehen konnte, erreichte ohne Fehlversuch im Hochsprung mit 1,30m den Vize-Kreismeister. Die 1,35m riss er sehr unglücklich im letzten Versuch nur mit der Verse.

 

Zur gleichen Zeit blieb Emily Vorwerk mit 1,15 m unter ihren Möglichkeiten. Trotz Verbesserungen ihre Hochsprungtechnik, konnte auch sie im Regen ihre Technik nicht umsetzten und somit diesmal die 1,20 m nicht bezwingen.

Kurz nach ihrem Hochsprung konnte Emily dann jedoch beim 60m Hürdenlauf ihre verbesserte Hürdentechnik hervorragend umsetzten. In einem schönen Dreier-Rhythmus konnte sie ihren Zeitlauf sogar gewinnen. Mit ihrer Endzeit von 12,63 sec. wurde sie 3. im Kreis bei den W13 Mädchen.

 

In einem zu Beginn zu schnellen Rennen wurde Josephine Hiller über 800m in 2:41 Min Vize-Kreismeisterin mit nicht mal 2 Sekunden Rückstand.  Sie hatte sich recht kurzfristig für den Wettkampf entschieden, da sie ihren Trainingsrückstand in dieser Disziplin noch nicht ganz aufholen konnte. Desto erfreulicher ist, dass sie trotzdem schon wieder an ihre Bestzeit aus dem letzten Jahr anschließen konnte.

 

Joana Wälter lief zum ersten Mal die 80m Hürden bei den W14 Mädchen. In einem großen Teilnehmerfeld mit Zeitläufen benötigte sie nur 16,97 sec. für die Strecke.

Im Laufe des Tages wurde Joana noch im Kugelstoßen mit ihrem zweiten Versuch über 7,08 m 3. im Kreis.

 

Daniel Sieberg lief über 800m persönliche Bestzeit. Er startet etwas zu schnell, konnte aber schon nach 200m sein Tempo finden, das er bis zum Schluss durchhalten konnte. Seine neue Bestzeit von 2:09 Min sicherte ihm den Kreismeister Titel.

 

Lisa Sieberg startet im Kugelstoßen. Ihr 4. Versuch mit guten 7,07m sicherte ihr den 3. Platz.

 

Alle Ergebnisse unter https://ladv.de/ergebnisse/54995/6.-Herbst-Meeting-des-TSV-Hagen-1860--Tag-2-Ergebnisliste-Hagen-2020.htm