Vorstand gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht einen neuen Vorstand!

Nach über 12 Jahren im Vorstand geben Diedrich Franke, Thomas Kaschny und Klaus Rauhaus ihr Amt ab. lesen Sie weiter...

41. Freundschaftslauf "Rund um Schwelm"

Märchenhafter Herbstlauf "RuS"!

Rückblick: Es war ein regnerischer, stürmischer Tag, der so gar nicht zum Laufen einlud. Aber die Langläufer der TG Zur roten Erde hatten sich etwas vorgenommen. Sie wollten als Saisonabschluss mit allen Läufern, mit denen auf den Wettkämpfen sonst um Bestzeiten und Platzierungen gewetteifert wurde, mal ganz entspannt eine schöne Strecke laufen und klönend und ganz ohne Zeitdruck das Laufjahr nochmal vorüberziehen lassen. "Rund um Schwelm" war geboren.

Lauftreffleiter Theo Nordheim und seine Trainer Uwe Hammermeister, Gerd Neumann, Michael Treimer und Ferdinand Weiss traten an, um den Gästen aus den Nachbarstädten den schönen Wanderweg rund um Schwelm zu zeigen. Der Start war am Strandbad und zum Ausklang ging es dann zum Grünkohlessen „Zur Delle“. An diesem 12.11.1978 muss der Spaßfaktor, trotz des schlechten Wetters, gut gewesen sein, denn bis heute wird die Tradition des Freundschaftslaufs "Rund um Schwelm" von den Schwelmer Langläufer der TG Zur roten Erde alljährlich fortgeführt. 

Über die 41 Jahre hat es immer wieder kleine Veränderungen gegeben. Der Start am Freibad wechselte zur Rennbahn, die Streckenführung wurde immer wieder angepasst und das traditionelle Grünkohlessen wurde durch Gänsekeulen und später durch Gegrilltes und Salate ersetzt. 

Nicht verändert hat sich hingegen, dass in verschiedenen Leistungsgruppen gelaufen wird, so dass jeder ein entspanntes Tempo laufen kann. Die Gruppen werden von den Lauftrainern der Roten Erde geführt. Im Streckenverlauf gibt es eine Verpflegungsstation, die heißen, stark gesüßten Tee und natürlich Wasser vorhält. Dazugekommen sind eine weitere Gruppe, die eine verkürzte Strecke läuft sowie, vor einigen Jahren, Mountainbiker und Nordicwalker. Ziel war es seit jeher möglichst viele Menschen an diesem Tag zu bewegen und das gelingt mit dem Lauf "Rund um Schwelm" abteilungsübergreifend. 

Zurück ins Jahr 2019: In diesem Jahr war der Sonntag sehr kalt und trocken und verwöhnte die Läufer mit klarem Himmel und viel Herbstsonne. Mit der wärmenden Sonne im Rücken starteten die Mountainbiker direkt vor der ersten Laufgruppe. Der Abstand beim Start zwischen den Laufgruppen betrug etwa eine Minute. Am Ende starteten dann die Nordic Walker, die sich ihren eigenen Weg suchten.

Viel Aufmerksamkeit bekamen die Sportler von den Spaziergängern, die angelockt von dem schönen Wetter durch den bunten Herbstwald gingen und sehr überrascht waren gleich auf 5 größere Gruppen von Sportlern zu treffen, die sich angeregt miteinander austauschten.

Mit insgesamt 70 Teilnehmern war der Lauf eine sehr gelungene Veranstaltung. Die letzten Läufer trafen pünktlich um 12:00 Uhr ein und konnten sofort zum Essen übergehen. Die erste Laufgruppe hat die 21 km und 650 HM mit einem Schnitt von 5:55 min/km absolviert.

Wie immer gibt es viele weitere Fotos in der Galerie!