Erfolgreicher Abschlusstest beim Kirchender Citylauf in Herdecke

Start der Schüler 2km

Schüler Sieger

Start des 5km Lauf

TG Rote Erde gewinnt mit 12 Läufern 12 Pokale!

Um einen letzten Leistungstest zu absolvieren, starteten 7 Kindern bzw. Schülern der TG Rote Erde Schwelm und 4 Erwachsenen der Schwelmer Jungs beim 22. Kirchender City Lauf. Die anspruchsvollen Strecken von 1km bis 10km gingen rund um die Dorfkirche, hauptsächlich durch das Wohngebiet, aber teilweise auch durch Felder und über Waldwege. "Alle Läufe haben hier ordentlich Höhenmeter, weshalb das die beste Gelegenheit ist, die Form für unseren eigenen "2. Schwelmer City Lauf vom 20.09.14" zu testen, Auch die Bedingungen sind sehr ähnlich, wobei es bei uns in Schwelm nur durch die Innenstadt geht und man dadurch immer Anfeuerungen durch die Zuschauer hat", sagte Christian Kern (Trainer). Die Anmeldung von Kinder, Schüler, Erwachsene und Firmen für den Schwelmer City Lauf ist auf   <link https: mail client _blank>www.roteerde.de   möglich.

Bei den 2km Läufen kamen alle 5 Schüler auf das Treppchen und erhielten somit einen Pokal. Melina Tschierse (3. W10) teilte sich ihre Kraft geschickt ein. Franziska Ebel (1. W11) war das schnellste Mädchen der TG RE. Marina Hiege (3. W13) lief diesmal leichtfüßig wie nie zuvor. "Lisa Sieberg (2. W14) hatte mit den Bergen ihre Mühe, kämpfte aber vorbildlich", fand Sabiene Sieberg (Abteilungsleiterin Leichtathletik). Daniel Sieberg (2. M11) als schnellster Junge der TG RE wurde leider auf der Ziellinie noch abgefangen und somit zeitgleich mit dem Sieger gewertet.

Auf der 5km Strecke mussten zwei Runden gedreht werden. Andreas Joswig zog vom Start weg das Tempo an und lief ungefährdet in 18:20min zum Gesamtsieg. Tom Kern (1. M14) und Dennis Kern (1. M16) lieferten sich ein hartes Familienduell und liefen am Ende als Gesamt 8. und 9. der Männer fast direkt hintereinander ins Ziel.

Zum Ende des schönen Laufevents startete noch der härteste Lauf über 10km mit 3 Bergrunden. Hier versuchte Uli Ebel den beiden Spitzenläufern zu folgen. Doch schon früh im Rennverlauf standen die ersten beiden Plätze fest, so dass Uli ungefährdet 3. wurde. Andreas Joswig konnte den 4. Gesamtplatz nach seinem Doppelstart über 5 und 10km feiern. Peter Palus lief ein gleichmäßiges Rennen und kam am Ende auf Gesamtplatz 8. Tina Kühner kämpfte sich über die bergauf Passagen vor auf Platz 7 in der Gesamtwertung derFrauen. Beide wurden Zweiter in ihren Altersklassen.

Ergebnisse: <link http: citylauf.tusende.de index.php downloads>

citylauf.tusende.de/index.php/downloads

weitere Bilder in der Galerie unter: 06.09.2014 Kirchender Citylauf Herdecke