Sportentwickler*in gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht eine(n) neue(n) Sportenwickler*in!

Du kennst jemand der Interesse hast oder interessierst dich selbst für diese Aufgabe? Dann geht es hier zur Ausschreibung

Fünf Siege auf einen Streich

TG RE Schwelm in Rodenkirchen

Daniel beim Minimarathon

Lisa, Franziska und Jana im Ziel

Wie im Sturm haben die Schwelmer Jugendlichen und die Erwachsenen die Pokale beim Internationalen Volkslauf Rodenkirchen abgeräumt. Bei wechselhaften und leicht stürmischen Wetter waren Jana Jovanovic, Lisa Sieberg, Franziska Ebel und Daniel Sieberg zum Minimarathon über 4,195km angetreten. Ein hartes Rennen über Waldwege und durch den botanischen Garten galt es für die Jugendlichen zu absolvieren. Alle, ja wirklich alle, konnten in ihr Altersklassen gewinnen. Wann hat es das schon mal gegeben? Überglücklich und stolz wurden sie mit Pokalen und Präsenten geehrt. Daniel als Gesamt Zweiter benötigte 17:53, Franziska als Zweite 20:00, Lisa 3. in 20:33 und Jana 4. in 20:40.

Da wollten sich dann die drei Erwachsenen über 5km auch nicht lumpen lassen. Vom Start weg hielten Andreas Joswig und Uli Ebel das Tempo hoch und hatten hart gegen den Wind zu arbeiten. Bei Kilometer 3 mussten die letzten Verfolger abreißen lassen und so kamen die Schwelmer zum ungefährdeten Doppelsieg. "Erster und Zweiter, das haben wir noch nie erreicht", sagte Andreas direkt im Ziel. Uli benötigte 17:28min, Andreas 17:39min und Peter Wacker lief 19:59min, was für die Schwelmer Jungs Bestzeiten bedeuteten. Auch hier gab es Pokale und Geschenke, die man fast nicht alleine tragen konnte. Dann endlich flachte der Wind ab und auch die Anspannung der Sportler wich der puren Glückseligkeit.

Weitere Bilder sind in der Galerie zu sehen.